DRV Seminare

Der Fachausschuss Vielseitigkeit bietet den Landeskommissionen für das Jahr 2018 verschiedene Seminar themen zur freien Auswahl an – bei Interesse können sich die zuständigen Mitarbeiter der Landes kommissionen bei Burkhard Beck-Broichsitter oder Gerd Haiber melden. Folgende Seminarthemen werden durch den FA Vielseitigkeit angeboten:

* Abnahme von Geländestrecken 

* Aspekte zum Einsatz von deformierbaren Hindernissen 

* Bau von Geländehindernissen und speziellen Kombinationen im Hinblick auf die „technischen Anforderungen“ *  LPO 2018 mit Schwerpunkt Vielseitigkeit * die Überwachung der Geländestrecke (Arbeit auf dem Kontrollturm) und Hindernisrichtereinweisung

* Aufgaben: Technischer Delegierter, Richter, Parcourschef, Veranstalter 

* Aufgaben und Zusammenarbeit von Turnierfachleuten und Organisatoren bei Vielseitigkeitsveranstaltungen

* Risikomanagement bei Gelände- und Vielseitigkeitsprüfungen

* Bedeutung der WBO-Gelände-Einsteigerwettbewerbe im Hinblick auf die Vorbereitung auf LPO-Gelände- und Vielseitigkeitsprüfungen

* Anforderungsprofil von Geländestrecken

* Aufgabenstellungen im Gelände

* Durchführung und Richten von Geländeprüfungen mit beurteilendem Richtverfahren (Geländepferdeprüfungen und/oder Stilgeländeritte)

Seminarthemenangebot durch den Fachausschuss Vielseitigkeit der DRV Bisher feststehende Seminare/Termine des Fachausschusses Vielseitigkeit für 2018

1. 26. – 29.4.18 in Münster

Level 1 Kurs – int. Voraussetzung S-Quali. (Richter oder PC oder TD)

2. 17. – 18.5.18 in Wiesbaden

Höherqualifikation (VS für Richter, PC, TD)

3. 10. – 12.8.18 in Bad Harzburg

Seminar für Turnierfachleute Vielseitigkeit

4. 28. – 30.9.18 in Mertingen

Seminar für Turnierfachleute Vielseitigkeit

5. 22. – 26.10.18

Sonderprüfung an der Deutschen Reitschule in WAF

6. 3. + 4.11.18 in Sauzin (Insel Usedom)

Norddt. Turnierfachleuteseminar

7. 24. + 25.11.18 in Eisfeld (THR)/Heldritt (Bayern)

Süddt. Turnierfachleuteseminar VS